Huawei Mate S mit Force Touch

Posted at 22. September 2015 by Isabelle Schmid on category Smartphone

Die Smartphones von Huawei sind dafür bekannt, daß man für einen ganz passablen Preis jede Menge Ausstattung bekommt.

Jetzt bringt Huawei sein neues Modell Mate S auf den Markt, das mit der neuen „Force Touch“ Technik ausgestattet ist. Das bedeutet mehr Bediengesten und dadurch mehr Steuerungsmöglichkeiten, da das Display in Zukunft nicht nur die druckstärke unterscheiden kann, sondern auch ob der Finger selbst oder der Knöchel verwendet wird. Der Fingerabdrucksensor, der sich auf der Rückseite des Mate S befindet, bekommt neue Aufgaben dazu, wie z.B. unkompliziert durch Fotos blättern oder die Nachrichtenleiste einblenden.

Das Mate S von Huawei soll ab Ende September in einer 32GByte (649,-€)und einer 64 GByte (699,-€) Version auf den deutschen Markt kommen. Wobei nur die dritte Version ( 128 GByte ) des Mate S mit Force Touch ausgestattet sein wird. Ab wann die „große“ Variante des Mate S mit Force Touch auf den Markt kommt und wieviel es kosten soll hat Huawei noch nicht bekannt gegeben.

Huawei Mate S

Die Mate S 32GB und 64GB Varianten beinhalten zwar kein Force Touch, bringen jedoch viel an aktueller Smartphone-Technik mit und überzeugen durch ein edles Design aus Metall und Glas, das die Blicke auf sich zieht.

  • 32GByte oder 64 GByte Flash Variante
  • 5,5 Zoll AMOLED Display für hohe Kontraste und kräftige Farben
  • 8-Kern Prozessor Kirin 935 taktet mit bis zu 2,2 GHz
  • 3GB RAM
  • Kamera ( Rückseite ) mit 13 Megapixel Auflösung
  • Optischer Bildstabilisator

.... HTML ...


ähnlicher Beitrag dazu: Huawei Mate S mit Force Touch


You must be logged in to post a comment.